Deutsche Meisterschaften Pony 1-, 2- und 4-Spänner Fahren

29.06.2017 – 02.07.2017

Ort: Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

Von 29.6.-2.7. geht es richtig zur Sache, es wird um die Deutschen Meisterschaften mit Pony 1-,2-, und 4-Spännern gefahren. Die besten Fahrer Deutschlands spannen Ihre Ponys zur Dressur, dem Geländeparcours und Hindernisfahren an. Auch internationale Fahrteams werden an den Prüfungen durch das spektakuläre Gelände teilnehmen. Für die Bayerischen Fahrer geht es außerdem mit 4-Spännern (Pferde) um den Meistertitel. Zuletzt wurde auch die Austragung der Bayerischen 1-Spänner Ponymeisterschaften nach Schwaiganger verlegt, so dass ein großes und vielseitiges Fahrspektakel geboten wird.

In Schwaiganger wird diesem hochkarätigen Turnier entgegengefiebert, denn gleich drei Deutsche Meisterschaften auszutragen ist auch hier nicht an der Tagesordnung. Mit der WM-Sichtung für Junge Fahrpferde sowie der Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat des Deutschen Fahrpferdes, Qualifikation zum Bundeschampionat des Schweren Warmblüters und dem Moritzburger Fahrponychampionat wird das Programm abgerundet.

Das Team um Streckenbauer Ludwig Rummelsberger ist immer, wenn es das Wetter zulässt im Gelände und feilt an den Hindernissen. Im Festzelt sorgt ein Bayerisches Quintett für Stimmung, sodass wir uns auf ein Fahrsportereignis der Extraklasse freuen dürfen.

Zurück